Grundlagen und Techniken der Hypnotherapie

Hypnoseausbildung

Termine für das Frühjahr 2018 folgen!

Hypnotherapie ist eine Form der Psychotherapie, die mittlerweile als fundiertes psychotherapeutisches Verfahren wissenschaftlich anerkannt ist.

Diese Fachfortbildung vermittelt Ihnen verschiedene Grundlagen, die Ihnen die Ausübung der therapeutischen Hypnose ermöglicht. Ein Schwerpunkt ist die moderne Hypnotherapie nach Milton Erickson. In weiteren inhaltlichen Aspekten und Ihrer Qualität ist diese Fortbildung maßgeblich von meinem Ausbilder Peter Abadh Kühn geprägt.

Diese Fortbildung enthält unter anderem:

  • Grundlagen zur Hypnose
  • Therapeutische Arbeit in Trance
  • Direkte und indirekte Suggestion
  • Therapeutische Sprachmuster nach Milton Erickson
  • Therapeutische Bearbeitung von Traumata in Trance
  • Therapeutische Arbeit mit Bildern und archetypischen Bildern
  • Therapeutischer Dialog in der Hypnotherapie
  • Time-Line-Verfahren: Arbeit mit der Zeitlinie


Die Hypnotherapie nutzt die Macht des Unterbewussten & damit ein gewaltiges Potential, das jedem von uns innewohnt. Hypnotherapie ist für mich mehr als eine psychotherapeutische Behandlungsmethode. Ich sehe die Hypnose als Schlüssel zu uns selbst.

Gelernt habe ich diese wundervolle Methode 2015 bei meinem Ausbilder Peter Abadh Kühn. Die Ausbildung war sehr praxisnah gestaltet, so dass ich mich unmittelbar danach sicher fühlte, hypnotherapeutisch arbeiten zu können. Diese Praxisnähe und Sicherheit im Umgang mit der Hypnose möchte ich Ihnen in dieser Fortbildung gern weitergeben.

Hypnotherapie kann auf psychischer, körperlicher und seelischer Ebene wirken. Das breite Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, sowie die hohe Erfolgsquote der Behandlungen machen dieses Verfahren besonders attraktiv. Hypnotherapie ist seit Jahren zunehmend gefragt.
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dieses Kurses erhalten ein umfangreiches Skript, sowie ein Zertifikat über eine Fortbildung in Hypnotherapie.


Für Anmeldebedingungen und Termine kontaktieren Sie uns bitte.