Es ist zu schaffen - Kommentierte Protokolle der mündlichen Heilpraktikerüberprüfung

Es ist zu schaffen

Ein Buch für jeden Heilpraktikeranwärter bzw. jede Heilpraktikeranwärterin, die die Heilpraktikerüberprüfung vor sich haben. Dieses Buch gibt wertvolle Tipps und Ratschläge, gibt einen Überblick über mögliche Prüfungsthemen, schließt evtl. Wissenslücken und ermöglicht einen guten Einblick in die Praktiken einer Heilpraktikerüberprüfung.


Die Ausübung der Heilkunde bedarf in Deutschland nach dem Heilpraktikergesetz der Erlaubnis. Diese Erlaubnis erhält ein Anwärter bzw. Anwärterin nach bestandener Überprüfung durch das zuständige Gesundheitsamt. Der Anwärter bzw. die Anwärterin muss dazu eine schriftliche Prüfung bestehen und danach folgt eine mündliche Überprüfung durch den Amtsarzt.

Dieses Buch befasst sich mit typischen Prüfungsfragen der mündlichen Überprüfung. Es gibt dem Leser bzw. der Leserin die Möglichkeit, Einblick in die Praktiken und Fragestellungen der amtsärztlichen mündlichen Überprüfung zu erlangen. Anhand von insgesamt 40 ausgewählten Prüfungsprotokollen werden mögliche Prüfungsfragen erörtert. Der Leser bzw. die Leserin erhält einen Überblick über gängige Fragestellungen und kann den eignen Wissensstand überprüfen.

In den anschließenden Kommentierungen zu diesen Protokollen werden die einzelnen Prüfungsthemen erläutert und um Inhalte ergänzt. Gerade die Kommentierungen verhelfen, evtl. Wissenslücken zu schließen.

So bietet dieses Buch eine zielgerichtete Vorbereitung auf die mündliche Heilpraktikerüberprüfung. So kann Lernen Spaß machen.

Aufgrund der langen Erfahrung des Autors Heilpraktiker Peter Abadh Kühn in der Ausbildung von Heilpraktikern (mehr als 20 Jahre) ist dieses Buch besonders wertvoll für Heilpraktikeranwärter, die sich auf ihre mündliche Überprüfung vorbereiten wollen.